Harburg (Kreis)
Menü

Taschendiebe auf dem Wochenmarkt in Buchholz

Auch diesmal hatten es die Diebe wieder einmal gezielt auf die Geldbörsen der Kunden abgesehen. Ähnlich wie bei weiteren Taschendiebstählen in der letzten Zeit nutzten die Diebe die Einkaufssituation ihrer abgelenkten Opfer, um unbemerkt an deren Portemonnaies zu gelangen.

Der WEISSE RING weist daher nochmals darauf hin, dass Geldbörsen und andere Wertsachen in verschlossenen Innentaschen möglichst dicht am Körper getragen werden sollten. Das gilt nicht nur für das Einkaufen auf Märkten und Geschäften, sondern für alle Orte, an denen sich mehrere Menschen – trotz Corona – dicht gedrängt aufhalten.